FATALITÀ

La mia vita é sempre stata condizionata delle fatalita.Ogni incontro particolare che ho fatto ha cambiato la mia vita:(Involontariamente) io ho sempre sognato un’altra vita. Peró contro il destino che ognuno ha non c’é nulla dafare. Vivo Giorno per giorno, ogni volta, é una nuova partenza . Quando divendo grande lavorero ancora. Ma non piú per i soldi. Tutte le cose che capitano nella vita hanno delle consegnenze in bene, o nel  male. Nella vita per andare avanti ci vuole rabbia,perche una   vita  semplice è monotona non ha stimoli non ha creati vita’e non ha successo. Naturalmente una rabbia bouna, che ha Una positivita‘ della correttezza, al rispetto del prossimo.



Zufall

Mein Leben ist immer vom Zufall bestimmt.

Jedesmal, wenn ich einen Menschen getroffen habe, hat diese Begegnung -Unfreiwillig- mein Leben verändert. Ich habe immer von einem anderen Leben geträumt, aber gegen die Macht des Schicksals kann man nichts ausrichten.

Ich lebe von Tag zu Tag, und jeder Tag ist ein neuer Aufbruch.

Wenn ich groß bin, möchte ich mal Arbeiten, aber nicht nur wegen des geldes.

Was wir auch immer tun, es hat eine Konsequenz im Guten wie im schlechten. Um im Leben voranzuschreiten, brauchen wir Motivation und Kraft, weil das einfache Leben nicht vorwärts geht und natürlich keinen Erfolg bringt.

Eine Positive Kraft schafft Respekt und Toleranz gegenüber dem nächsten.

25.06.2008 Gigi



Costa Poco

Alles ist billig, alle wollen wenig bezahlen. Und ganz gleich was wir essen, das wichtigste ist, dass es wenig kostet, welche Kleidung wir auch tragen, wichtig ist, dass es wenig kostet. Neue Entwicklungen, neue Generationen, neue Nationalitäte, eine Mischung aus …. einem Caos, wir verstehen garnichts mehr. Es herrscht eine Depressive Stimmung. Duisburg ist eine wichtige Stadt mit bedeutenden Ereignissen, die man in der ganzen Welt kennt. Viele neue Gebäude, viele neue Büros, sehr viele Büros stehen leer. Aber wohin gehe wir ??? Aber wo ist die Qualiät geblieben, die Eleganz, Geschmack und Genuss des Lebens? MEIN GOTT, lass mich verstehen, wo ich bin. Vielleicht in 20 oder 30 Jahren wird die Zeit eine Positive wende nehmen. Durch die Vermischung/ Vernetzung der Kulturen.

Ciao Gigi 29.10. 2008



Costa Poco

Tutto costa poco , tutti vogliono pagare poco,  uguale cosa mangiano l’importante costa poco, cosa vestiamo e uguale, l’importante costa poco, nouve generatione, nouve evoluzione , nouve nazionaltitet, un misto di …….  è un caos , non si capisce più niente, è una depressione. Duisburg, importante citta, ávvementi importanti, conoscioti in tutto il mondo. Molte nouve costruzioni molti uffici nouvi: tanti uffici vouti. Ma dove andiamo??? Dove é rimasta la qualita? L’eleganza?? (il gusto e il piacere della vita?) Che era nella semplicitá. MIO DIO, fanni capire e sapere dove sono?? Forse frá 20 – 30 anni sará una cosa positivá? In questo miscuglio di culture !!!

Ciao Gigi 29.10.2008